Dresdner Stadtpfeifer

Alte Musik für neue Ohren

mitspielen ?

 
Die Stadtpfeifer sind offen für neue Mitspieler/innen. 
Wenn Sie ein oder mehrere Instrumente historischer Bauart (z.B. Posaune, Gambe, 
Barockgeige, Renaissanceflöten, Laute..., 440 Hz) spielen
oder sich Sologesang in Musik der Renaissance und des Frühbarock zutrauen,
würden wir Sie gern bald kennenlernen, zu einer Testprobe einladen 
und, wenn es für beide Seiten passt, bei nächster Gelegenheit ins Ensemble aufnehmen.
Zink, Posaune alter Mensur, Fidel, Renaissanceflöten, Krummhörner oder eine Laute 
können wir zum Einstieg als Leihinstrument zur Verfügung stellen.
Aktuell suchen wir besonders eine/n Altposaunist/in. 
Wir unterstützen auch Tenorposaunisten, sich mit der Altposaune vertraut zu machen.
Wir bieten und brauchen: 
lebendige Musik,
nette Leute in der Gruppe,
die Zuverlässigkeit, die für ein Solistenensemble nötig ist,
ca. 12 Proben und 10 Konzerte pro Jahr.

Wenn Sie darauf Lust haben oder Fragen stellen wollen,
nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.